SICK Verpackungstage 2020

Künstliche Intelligenz - Der Wandel hat längst begonnen


16. und 17. September 2020 in Niedernberg

Künstliche Intelligenz bedeutet, aus historischen Daten zu lernen und darauf aufbauend, zukünftige Entscheidungsprozesse zu automatisieren. 

Verpackungsmaschinen liefern uns mehr Maschinendaten als je zuvor. Nur in wenigen Fällen jedoch liefert ein Messwert direkte Informationen. Die Aufgabe der KI ist es, Probleme anhand von Daten zuverlässig zu erkennen und zu beheben; oder besser noch: Fehler schon im Voraus zu erkennen.

Erfahren Sie am 16. und 17. September 2020, wie sich Künstliche Intelligenz schon jetzt in der Verpackungsindustrie einsetzen lässt. Wir möchten Sie daher herzlich zu den Verpackungstagen in Niedernberg einladen. 

Eine Vielzahl von Rednern präsentieren Ihnen Zukunftsperspektiven und aktuelle Anwendungsbeispiele rund um die Themen: 

  • Predictive Maintenance – Vorausschauende Instandhaltung spart Kosten
  • Data Mining – Daten sind Rohstoffe - Wissen ist Macht
  • Fertigungsoptimierung durch kollaborative Roboter

In Expertengesprächen erfahren Sie, wie Sie Ihre bereits vorhandenen Möglichkeiten nutzen und Mehrwerte für Ihr Unternehmen generieren können.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Als Referenten erwarten Sie unter anderem:

  • Dr. Marius Grathwohl | MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG
  • Volker Haaf | Gerhard Schubert GmbH
  • Dr.  Christian Schlögel | Körber AG
  • Patrick Wieber | Heidelberger Druckmaschinen AG

Veranstaltungsort und Hotel

Seehotel Niedernberg

Ihre Daten

Übernachtung (Selbstzahler)

Kontakt bei organisatorischen Rückfragen:
Kai Förster
Tel: +49 211 5301-462
Kontakt bei inhaltlichen Rückfragen:
Michael Zahn
Übernachtung:
Seehotel Niedernberg
Leerweg
63843 Niedernberg
Buchen Sie Ihre Reise:
Über folgendes Formular erhalten Sie ein vergünstigtes Veranstaltungsticket.