Fortschritt im Netzwerk – Transparenz I Transformation I Nachhaltigkeit.

Die 14. SICK Automobiltage am 05. + 06. Juni 2024 - Save the date!

FREUEN SIE SICH BEREITS JETZT AUF DIE SICK AUTOMOBILTAGE 2024
„Nichts ist so konstant wie der Wandel“ wusste schon der griechische Philosoph Heraklit von Ephesus 500 Jahre v. Chr. zu berichten.

Die branchenrelevanten Themen, welche uns beschäftigen, ändern sich teilweise rasant. Unverändert dazu passt unser bekanntes Motto „Fortschritt im Netzwerk – Transparenz. Transformation. Nachhaltigkeit.“ auch für die 14. SICK Automobiltage 2024.

Fortschritt bedeutet eine positive Weiterentwicklung. Transparenz bewirkt Nachvollziehbarkeit.
Transformation beschreibt einen Veränderungsprozess. Nachhaltigkeit beinhaltet eine schonende Nutzung von Ressourcen.

Gestalten Sie gemeinsam mit uns den Wandel! Seien Sie Teil unseres agilen Netzwerks!
Die 14. SICK Automobiltage werden vom 05. - 06. Juni 2024 auf dem SICK SIA Campus in Waldkirch stattfinden.

Freuen Sie sich auf inspirierende Fachbeiträge, viel Raum für gute Gespräche unter Experten aus der Automobil- und Zulieferindustrie und unsere innovative Fachausstellung mit Technik zum Anfassen.

Sie sind außerdem herzlich eingeladen, am Get-together am 04. Juni und am Abendevent teilzunehmen. Lassen Sie sich überraschen!
Wir freuen uns auf 2 abwechslungsreiche Tage und anregende Gespräche mit Ihnen!

Agenda 2024
Bitte beachten Sie, dass die hier abgebildete Agenda lediglich den aktuellen Planungsstand darstellt. Anpassungen sind jederzeit möglich.
Alle Informationen finden Sie auch nochmals in unserem offiziellen Programmheft.
Dienstag, 04. Juni
ab 18:30
Get-together im Rothaus-Restaurant der Freiburger Innenstadt
Mittwoch, 05. Juni
09:00 - 09:30
Registration & Morning Welcome
09:30 - 11:00
Marketplaces - Rundgang durch den Bereich Innovationen & Trends
Optional:  Workshop - Thema: Neue Maschinenverordnung mit Martin Schestak - Application Engineer Automotive & Electronic, SICK Vertriebs-GmbH
11:00 - 12:00
Welcome Lunch & Marketplaces
(Rundgang durch den Bereich Innovationen & Trends)
12:00 - 12:15
Begrüßung und Eröffnung der Veranstaltung
Ulrike Kahle-Roth - Executive Board Member SICK AG
12:15 - 12:40
Keynote-Vortrag mit Thomas Ranft - ARD-TV-Moderator und Wissenschaftsjournalist u.a. für Nachhaltigkeit & Mobilität
Thema: Nachhaltigkeit ist eine Haltung!
12:40 - 13:10
IDEALworks GmbH - Florian Hartmann - Senior Sales Manager
Thema: Digitaler Zwilling als Teil des Robotik-Ökosystems
13:10 - 13:55
Networking & Smart Marketplaces
13:55 - 14:20
FFT Produktionssysteme GmbH & Co. KG - Tristan Pfurr - Geschäftsführung
Thema: Nachhaltigkeit und Digitalisierung im Anlagenbau
14:20 - 14:45
Volkswagen AG - Dirk Apel - Leiter Virtuelle Absicherung und Prüfsysteme & Dr. Markus Israel - Leitung Produkte Enabler
Thema: Digitale Zwillinge - Chancen und Herausforderungen in der Automobilindustrie
14:45 - 15:10
ZF Friedrichshafen - Uwe Wachter - Smart Production Engineer
Thema: Strategie zum Einsatz von Leichtbaurobotern
15:10 - 15:35
Neugart GmbH - Holger Obergföll - CEO
Thema: Supply-Chain-Automatisierung bei einem Variantenfertiger 
15:35 - 16:05
Meet the Speakers
16:05 - 16:50
Podiumsdiskussion mit den Referenten des Tages
16:50 - 17:00
Tageszusammenfassung
ab 18:30
Abendveranstaltung
Donnerstag, 06. Juni
08:45 - 09:00
Begrüßung & kurzer Rückblick auf Tag 1 mit Bernd Keunecke -
Head of Sales Automotive Electronics, SICK Vertriebs-GmbH
09:00 - 09:30
Universal Robots - Andrea Alboni - General Manager Western Europe
Thema: Cobot, die eierlegende Wollmilchsau
09:30 - 10:00
MAGAZINO GmbH - Paul Seluga - Sales Manager
Thema: ...folgt...
10:00 - 10:30
Karl Eugen Fischer GmbH - Frank Schmidt -
Head of Software & Electric Engineering & R&D
Thema: Innovation durch Digitalisierung:
Die neuen Möglichkeiten in Sondermaschinen für die Reifenindustrie
10:30 - 11:15
Meet the Speakers
11:15 - 11:45
ETS Didactic GmbH - Dr. Holger Landenberger - Entwicklungsleiter
Thema: Qualitätskontrolle mit KI und Inspector621
11:45 - 12:15
RIBE Automation GmbH - Dietmar Heckel - Geschäftsführung
Thema: RIBE Praxisprojekte in der Automatisierung
mit SICK-Technologien als "Customer Benefit"
12:15 - 12:45
EDAG Engineering Group AG - Ulrich Hochrein -
Leiter Sicherheitstechnische Dienstleistungen / Energieeffizienz
Thema: Sicherheitsgerichtete Auslegung von Batteriefertigungsanlagen
12:45 - 13:00
Zusammenfassung der SICK Automobiltage 2024 und Verabschiedung
13:00 - 14:00
Mittagessen (optional)


Die Agenda sowie alle weiteren Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier in unserem Programmheft.
Bitte beachten Sie, dass sich die darin abgebildeten Informationen bis zum Event noch verändern können

Fortschritt im Netzwerk – Transparenz I Transformation I Nachhaltigkeit.

Die 14. SICK Automobiltage in Buchholz

Seien Sie vom 05. - 06 Juni 2024 dabei


Weitere Informationen
Hotelempfehlung
Teilnahmebedingungen
Für den Transfer zwischen Hotel und SIA Campus bzw. der Abendveranstaltung stehen Shuttlebusse zur Verfügung.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte in Kürze dem offiziellen Programmheft.

DAS WAREN DIE SICK AUTOMOBILTAGE 2023

Rückblick - Event 2023

Über 100 Teilnehmer sind am SIA Campus der SICK AG in Waldkirch zusammengekommen und haben die SICK Automobiltage bereichert und intensiv mitgestaltet. Erfahren Sie mehr im Video.

DAS WAREN DIE SICK AUTOMOBILTAGE 2023

Rückblick - Abendevent 2023

In entspannter, feierlicher Atmosphäre ließen wir in diesem Jahr den Tag gemeinsam mit unseren Gästen im Weinhaus Hiss ausklingen. Verwöhnt wurden wir dabei mit kulinarischen Highlights der bekannten Köchin Mira Maurer sowie besonderen Weinen des Hauses.
Erfahren Sie mehr im Video.


SICK SENSOR INTELLIGENCE ACADEMY CAMPUS

Veranstaltungsort

Die SICK Automobiltage finden auf dem Campus
der Sensor Intelligence Academy (SIA) in Buchholz bei Waldkirch statt.

Adresse:
SICK SIA Campus
Schwarzwaldstraße 52
79183 Waldkirch

Kontakt bei Rückfragen
SICK Vertriebs-GmbH
Marketing Communications
Marcel Kadereyt
Tel.: +49 211 5301 417

SICK BEWEGT MIT SENSORLÖSUNGEN DIE INDUSTRIEN

Über SICK

SICK bietet als Technologie- und Marktführer im Bereich Sensorintelligenz und Applikationslösungen die perfekte Basis für eine sichere und effiziente Steuerung von Prozessen. Steigern Sie Ihre Produktivität und schützen Sie Mensch und Umwelt.