NEUE SENSORLÖSUNGEN FÜR DIE ROBOTIK UND AUTOMATION

GESTALTEN SIE IHRE PRODUKTION INTELLIGENT UND ZUKUNFTSSICHER!

In der Produktion der Zukunft rücken Mensch und Roboter immer näher zusammen und ermöglichen so effiziente und sichere Prozesse. Die notwendige Sensorik spielt dabei eine entscheidende Rolle. Deshalb fokussiert SICK diese Thematik auch in 2020 und bietet neue Lösungen für die Schwerpunkte Robot VisionSafe Robotics, End-of-Arm Tooling und Position Feedback.

SBOT SPEED - UR

Das Sicherheitssystem sBot Speed – UR sorgt für Sicherheit und Flexibilität, indem es die Funktionen eines Sicherheits-Laserscanners mit denen der Sicherheitssteuerung Flexi Soft und UR-Robotern intelligent kombiniert. Es bietet vorgefertigte, geprüfte Sicherheitsfunktionen zur Implementierung in die Sicherheitssteuerung und lässt sich leicht in die Robotersteuerung integrieren.

POWERPROX MINI WTT4SL

Der PowerProx Mini WTT4SL hat als Miniatursensor erstmals eine Reichweite von >1.000mm. Dank der Echtzeitmessung von Laserimpulsen durch einen SICK spezifischen ASIC werden durch glänzenden Hintergrund hervorgerufene Effekte mit einer 100% Zuverlässigkeit unterdrückt und überdies dunkelste Objekte detektiert. Der WTT4SL ist verfügbar in den Varianten Distance und Speed.

PLOC2D

Das flexible Sensorsystem PLOC2D zur Teilelokalisierung bietet leistungsstarke Teach-in-Funktionen und eine hohe Genauigkeit für den zuverlässigen Betrieb im Rahmen der automatischen 2D-Objektlokalisierung. Das einfache Einlernen neuer Bauteile, kombiniert mit der direkten Datenverarbeitung auf dem Sensor, führt zu einem Höchstmaß an Flexibilität innerhalb des Fertigungssystems.

PAC50

Der elektronische Druckschalter PAC50 ist durch große Funktionstasten und ein großes Display einfach zu bedienen. Durch Messbereiche für Überdruck und Vakuum, den Ausschluss lackbenetzungsstörender Substanzen und ein staubfestes und wasserfestes Gehäuse ist er flexibel einsetzbar. Die optionale IO-Link-Schnittstelle sorgt für eine schnelle Integration des Gerätes und eine fehlerfreie Parametrierung.

Weitere Sensoren für Ihre Roboteranwendung:


Fachartikel: Sicherheit in kollaborativen Robotersystemen

Erfahren Sie mehr über:

  • Internationale Sicherheitsnormen für Industrieroboter
  • Richtlinien für den Kollaborationsbetrieb und die Entwicklung sicherer kollaborativer Roboterapplikationen
  • Grenzen aktueller Technologien
  • Zukünftige Anforderungen und Entwicklungen

Kontakt

SICK Vertriebs-GmbH
Willstätterstraße 30
40549 Düsseldorf
Deutschland

Tel.: 0211 5301-0 (Vertriebsinnendienst: -301)
Fax: 0211 5301-302
Mail: info@sick.de